17.01.-19.01.2012: Breslau

Vom 17.01.  bis zum 19.01.2012 waren zwei Ostmärker in unserer alten Verbindungsheimat in Breslau im heutigen Polen. Anlaß war das zuvor eingegangen Leibverhältnis zwischen den beiden, das nun durch den Tausch des Leibzipfels symbolisch bekräftigt werden sollte. Neben der Erkundung des Stadt und des Nachtlebens war der Höhepunkt der Reise die Besichtigung der altehrwürdigen Leopoldina, der Universität von Breslau. Dort fand auch auf der Aussichtsplattform der Zipfeltausch statt.