03.10.2011: Ausflug nach Kelheim

Am 03.10.2011 machten sich fünf Aktive und ein Alter Herr der Ostmark anläßlich des Tages der Deutschen Einheit auf den Weg nach Kelheim, um diesen gebührend zu feiern. Auf dem Programm stand ein Besuch der Befreiungshalle auf dem Michelsberg, welches als Symbol für die Einheit Deutschlands gilt und den Freiheitskämpfern gegen das napoleonische Frankreich gedenkt. Nach der Besichtigung folgte eine Wanderung zum Kloster Weltenburg mit einer Stärkung im Biergarten. Bevor der Rückweg angetreten wurde fand noch eine spontane Führung durch die Klosterbrauerei statt.